Historie

1927
Fusion mit Gebrüder Junghans AG
1926
Patent Nr. 429 265

Hammerprellung für Uhrschlagwerke
Reichspatentamt, Patent-429265

1923
Jubiläumswerk 2.000.000

Dreigewichtiges Standuhrwerk gefertigt im Mai 1923

1914
Erster Weltkrieg 1914-1918

Im Weltkrieg 1914/18 musste die ganze Fabrik auf Verfertigung von Granatzündern, Zünderteilen und Geschoßkernen, sowie Patronenkasten, Proviantwagen usw. umgestellt werden.

1911
Patent Nr. 231 204

Westminsterschlagwerk “Agul”

1910
Markenzeichen

registriert am 26.09.1910

1908
1.599.968 Tischuhr

Porzellankorpus KPM, gestempelt 1908

1905
1.468.569 Uhrwerk

inscription of 29 June 1905 (NAWCC)

1904
1.439.593 Wanduhr

150 Jahre Lenzkircher Uhren
Lenzkirchen-Uhren-Freunde e.V. , Probst Verlag. ISBN 9783925221170

1903
1.421.749 Tischuhr

Widmung zum 1. Oktober 1903

1903
1.345.511 Tischuhr

Widmung zum 15. Aug. 1903

1900
Brand des Magazins

Das Magazin mit allen Vorräten wird durch Brand zerstört.

1895
Beschäftigte: 500 Mitarbeiter

Helmut Kahlert
Großuhren 1880, ISBN 978-3922673033

1894
Jubiläumswerk 1.000.000

Federzugwerk mit Rechenschlagwerk und Viertelstundenschlag gefertigt im Februar 1894

1890
0.771.988 Stutzuhr

Widmung zum 3. September 1890

1884
Beschäftigte: 600 Mitarbeiter

Helmut Kahlert
Großuhren 1880, ISBN 978-3922673033

1881
Patent No 14083

Tragstuhl für Uhrwerke mit schwingendem Tonfederträger
Kaiserliches Patentamt, Patent-14083

1878
Patent No 4328

Patentanmeldung Brückenwerk
Kaiserliches Patentamt, Patent-4328

1878
Patent No. 1937

Tragstuhl für Uhrwerke und damit verbundene Einrichtung für die Aufhängung des Pendels
Kaiserliches Patentamt, Patent-1937a

1878
Markenzeichen

registriert am 23.01.1878 in Neustadt, Baden

1875
Markenzeichen

registriert am 20.05.1875
Markenzeichen laut Werbeschrift von 1875 für Seriennummern ab 0.227.001

 

1871
Beschäftigte: 640 Mitarbeiter

Helmut Kahlert
Großuhren 1880, ISBN 978-3922673033

1871
Jahresproduktion 50.000 Uhren

Helmut Kahlert
Großuhren 1880, ISBN 978-3922673033

1853
Artikel im Gewerbeblatt für den Schwarzwald
1851
Aktiengesellschaft für Uhrenfabrikation

Registrierung als Aktiengesellschaft am 31. August 1851
Markenzeichen laut Werbeschrift von 1875 für Seriennummern 0.185.000 bis 0.227.000

 

1849
Uhrenfabrik Lenzkirch

Gegründet von Eduard Hauser und Ignaz Schöpperle